Ukermark


Ukermark

Ukermark, s. Uckermark.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ukermark — (Uckermark), der nördlichste Teil der preuß. Provinz Brandenburg (s. Karte »Brandenburg«), zwischen der Mittelmark, Mecklenburg Strelitz, Pommern und der Neumark, wird von der Uker (von der sie den Namen hat), Oder, Weise, Randow und vielen Seen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ukermark — Ụkermark   die, Landschaft in Brandenburg, Uckermark.   …   Universal-Lexikon

  • Укермархия — (Ukermark или Uckermark) самая сев. часть Бранденбургской марки, на лев. берегу Одера; прежде составляла особую провинцию. Главные города Пренцлау, Шведт, Ангермюнде, Страсбург и Темплин. В древности У. называлась Укера, или Terra Ukera; название …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Arnim — (urkundlich auch Arnym, Arnimb, Arnheim), märk. Adelsgeschlecht, nach dem Dorf A. im Kreise Stendal in der Altmark benannt, das 1204 zuerst vorkommt und von dem Mitglieder nach dem Lande Barnim in der Ukermark übersiedelten; später ließen sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brandenburg [1] — Brandenburg (hierzu Karte »Brandenburg«), Provinz und Stammland der preuß. Monarchie, grenzt gegen W. an die Provinzen Hannover und Sachsen und das Herzogtum Anhalt, gegen S. an Schlesien, gegen O. an Posen und Westpreußen, gegen N. an Pommern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Barnim [2] — Barnim, Name mehrerer Herzöge von Pommern, bemerkenswert: 1) B. I., geb. um 1209, gest. 13. oder 14. Nov. 1278, Sohn Bogislaws II. von Pommern Stettin und der Prinzessin Miroslawa von Pomerellen, regierte seit 1226, zunächst unter Vormundschaft… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pommern — (hierzu die Karte »Pommern«), preuß. Provinz, ehedem ein Herzogtum, grenzt gegen W. an Mecklenburg, gegen S. an Brandenburg, gegen O. an Westpreußen, gegen N. an die Ostsee und umfaßt 30,120 qkm (547,04 QM.). P. gehört zu den am niedrigsten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kurmark — Kurmark, ehedem der Hauptteil der Mark Brandenburg, deren zweite, kleinere Hälfte die Neumark war, umfaßte die Altmark (s. d.; nach dem Wohnsitz der Markgrafen auch Mark Salzwedel genannt) mit der Hauptstadt Stendal, die Vormark oder Priegnitz… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brandenburg — Brandenburg, Provinz im Mittelpunkt der preuß. Monarchie [Karte: Brandenburg etc.], deren Stammland, (ohne Berlin) 39.893 qkm, (1900) 3.108.554 E. (2.907.863 Evangelische, 160.305 Katholiken, 25.766 Israeliten), umfaßt von der alten Markgrafsch.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Alt (Adj.) — 1. Alt an Jahren, an Verstande ein Kind. 2. Alt genug ist, wer klug (witzig) genug ist. 3. Alt hat schwer genug zu tragen. It.: All huomo vecchio per tutto gli duole. 4. Alt mit Ehren ist besser als jung mit Schande. 5. Alt möchte jeder gern… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon